Du kannst es ausprobieren. Das gilt für künstliche Süßungsmittel genauso wie für Stevia und andere pflanzliche Süßstoffe. Fällt dein Blutzuckerspiegel plötzlich ab, dann können folgende Symptome auftreten: Schwitzen, Zittern, Übelkeit, Herzrasen oder Herzklopfen, Schwindel, innere Unruhe – sogar ein Engegefühl auf der Brust kann bei Unterzuckerung auftauchen. Damit werden die vermehrten Wassereinlagerungen erklärt. Die medikamentöse Therapie wird unterstützt durch das Meiden von Koffein und Schokolade. Beides könnte mit der Nebenniere zu tun haben. Die Beste Methode gegen Ängste und Innere UnruheIn diesem Beitrag möchte dir meine eigenen Erfahrungen genauer schildern. Nach dem Absetzen der Pille muss der Körper den natürlichen Zyklus erst wieder herstellen. Wie geht das? Aber das Gleichgewicht trügt. Wir befolgen den HON­code Standard für vertrauensvolle Gesundheits­informationen Zum Zertifikat. Denn nicht alles, was aussieht wie eine Panikattacke, ist auch eine. Daneben gibt es aber noch andere Motive, die zu einem Einnahmestopp führen können. function initHon() { Die Winterdepression ist eine saisonal abhängige Depression (SAD), die in der dunklen Jahreszeit auftritt. Dass die Antibabypille den Appetit anregen kann, merken viele Frauen auf der Waage. Manchmal waren meine Zyklen 40-50 Tage lang und hätte ich schon damals symtothermal verhütet, hätte ich mir sicher den ein oder anderen panischen Schwangerschaftstest sparen können. Sie verspüren keinerlei Nebenwirkungen nach dem Absetzen und haben auch weiterhin absolut regelmäßige Bilderbuch-Zyklen. 2 Wochen nach dem Absetzen ging es mir super. Deshalb helfen proteinreiche Lebensmittel, deinen Blutzucker stabil zu halten. Meistens ist das nur ein temporärer Zustand und Dein Zyklus … Diese Nebenwirkung hält nach dem Absetzen noch einige Wochen an. Da viele Frauen nach dem Absetzen der Pille zusätzlich unter Angstzuständen leiden, kann eine Kur mit Ashwagandha sehr gut nützen. Nur zehn Prozent der befragten Frauen wissen, dass eine Antidepressivum helfen kann. Was wenige Frauen rechtzeitig erfahren: Manchmal tritt die Depression erst nach dem Pille absetzen auf. Erwähne auch, wann du die Antibabypille abgesetzt hast. Am besten fragst du ihn selbst, ob deine Beschwerden mit dem Blutzucker zu tun haben könnten. Ist der Säurepegel durch die Hormongabe erhöht, wird der Organismus nach Absetzen der Pille zunächst einmal mit einer Normalisierung beschäftigt sein. Dein Körper steckt in der Fight-or-Flight-Reaktion, ohne sichtbaren Grund. Sind sie erst nach dem Absetzen aufgetaucht, dann weißt du nicht, wie lange es dauern wird. Ich habe im Mai nach 19jähriger Pilleneinnahme abgesetzt, weil ich mehr und mehr Symptome festgestellt habe, die Nebenwirkungen der Pille hätten sein können. Zu Panikattacken während der hormonellen Verhütung übrigens auch nicht. Hatte am Schluss mit der Pille fast täglich Kopfschmerzen, dies hat sich nach dem Absetzen sofort geändert. Bis zu 80 Prozent der Frauen im gebärfähigen Alter können damit konfrontiert sein, die Probleme werden von 50 Prozent der Betroffenen ignoriert. An diesem Gedanken kannst du dich festhalten und die Attacke aussitzen. Wie wäre es schon morgens mit einem Frühstücksei? In den ersten zwei bis drei Wochen sind kleine Stimmungsschwankungen möglich. Check spelling or type a new query. Sie dauern länger zu verdauen. Bei starken Wassereinlagerungen ist an die Gabe eines Arzneimittels zur Ausschwemmung zu denken. Bei dieser Berg- und Talfahrt kannst du leicht in den Unterzucker weiterrutschen. Aber es gibt auch Frauen, die lange zu kämpfen haben. Nach ca vier Monaten und der bereits zweiten spritze bekam ich Angst Zustände und panikattacken nach einem Vorfall in der Familie. Erst nach dem Absetzen der Pille spürte ich eine neue Art der Unbeschwertheit in mir, die ich komischerweise überhaupt nicht vermisst hatte. Abhängig ist dies davon, wie gut die körpereigenen hormonellen Vorgänge wieder ihren Lauf finden. Die Ursache des PMS ist bis heute nicht ganz geklärt. Größtenteils heftiger als die NW der Pille, meiner Meinung nach ( ja auch wenn es nur bei 1-10% ist). Allein durch die Hormone lässt sich das Gesamtbild des PMS jedoch nicht klären. Er hat zwar keine Kalorien, aber deine Zunge bemerkt trotzdem den süßen Geschmack. Nach 7 Ärzten habe ich endlich zwei Ärzte gefunden, die behaupten, es kann wirklich an der Hormonumstellung durch liegen. "Nach dem Absetzen der Pille war mein Hormonhaushalt nicht auf Anhieb stabil. Die Pille bringt hlt schnell und zuverlässig Verbesserung ohne der Patientin sagen zu müssen, sie müsse ihre Ernährung umstellen oder dies und das und jenes machen. HINWEIS: Leidest du an einer hormonellen Erkrankung wie PCOS oder Endometriose solltest du unbedingt VOR dem Pille absetzen mit einem Arzt die Folgen nochmal genau besprechen und eine alternative Behandlung auswählen. Du siehst, dass es sinnvoll ist, sich auf die möglichen aber nicht garantierten Nebenwirkungen nach dem Pille absetzen mental vorzubereiten. Auch den des Stress- und Angsthormons Adrenalin. Nach Absetzen der Pille Panikattacken. meine Regel blieb nach Absetzen der Pille nicht aus, aber unregelmäßige Zyklen hatte ich noch fast 2 Jahre danach. Warum also die Pille absetzen? Der naheliegendste Grund für das Absetzen der Pille ist der Wunsch nach einem Kind. Aber sie kann nachträglich dazukommen – der Mediziner sagt, sekundär – wenn du die Symptome bemerkst und Angst bekommst. Es gibt eine Vielzahl an Frauen, deren Körper die Umstellung sang- und klanglos wegsteckt. Grade nach absetzen der Pille ist es erstmal ziemlich normal dass de Körper komplett im Chaos ist. Viele Frauen kämpfen nach dem Absetzen der Pille mit dem "Post-Pill-Syndrom". Bei vielen Frauen setzt die Menstruation nach der Pille verspätet ein. Welche Informationen vermitteln die amazon.de Nutzerbewertungen? Traditionell unterscheidet man der Ursache nach drei verschiedene Typen der Depression: Was tun, wenn die Niedergeschlagenheit nach der Geburt zum Alptraum wird? Nach einer Panikattacke solltest du grundsätzlich beim Arzt abchecken lassen, was dahinter steckt. Und bei manchen kommen die Heißhunger-Anfälle und die Pfunde erst nach der Verhütung. War nun bei meinem Psychiater der meinte das es 100 % mit dem Absetzen der Pille zu tun hat. Findet der Hausarzt keine körperliche Ursache, dann kannst du bereits beruhigt sein: Du hast „nur“ Panikattacken, also keine andere, womöglich schlimme Krankheit. Und war es deine erste Attacke oder hattest du früher schon welche? Auch Angstzustände treten auf. Nach absetzen der Pille Panikattacken und Angstzustände - Hallo ihr Lieben, Ich schreibe hier rein weil ich komplett am verzweifeln bin. Aber meistens gibt es keinen. 3. Depressionen stehen auf der Nebenwirkungsliste vieler hormoneller Verhütungsmittel. „Das braucht seine Zeit“, weiß de Liz. imgTag.src = 'https://www.honcode.ch/HONcode/Seal/HONConduct223314_s.gif'; 15. Die Bockshornklee-Tabletten riechen nach indischem Curry. Länger hältst du deinen Blutzucker stabil mit komplexen Kohlenhydraten. 9. Denn nicht nur Essen und Insulin haben Einfluss auf den Blutzuckerspiegel. Dazwischen liegt ein Loch. Lösungen. Vermutlich hält die Wirkung der künstlichen Östrogene auf die Nebenniere noch ein paar Wochen oder Monate an. Angstzustände nach Absetzen der Pille? Panikattacken während der hormonellen Verhütung sind häufig genug, dass viele Präparate sie als Nebenwirkung im Beipackzettel stehen haben. Mein Erfolgserlebniss ( durch absetzen der Pille) 8. Durch die Einnahme der Pille hattest du immer eine Abbruchblutung, aber nie deine 'normale' Periode. Der lässt sich leicht mit einer Panikattacke verwechseln. (Bekam die Pille für die Haut) Seit ungefähr fast 3 Wochen habe ich die Pille abgesetzt, da ich nach der Einahme aus heiterem Himmel auftretende Angstzustände bekam. Seit Februar 2000, kurz bevor meine Regel kam, wurde ich innerlich unruhig und depressiv, worauf ich ein Antidepressiva verschrieben bekam. Also try. Vielleicht haben deine Panikattacken gar nichts mit der Verhütung zu tun, sondern sind nur zufällig zur gleichen Zeit aufgetreten. Hallo, dass es nach dem Absetzen einer Langzeit-Pillen-Einnahme auch mal dazu kommt, dass die Eierstöcke ihre Funktion nicht mehr aufnehmen, ist bekannt. We did not find results for haarausfall nach absetzen der pille. Post-Pill-Baby – Ist ein Baby direkt nach Absetzen der Pille eine gute Idee? Auch, wenn sie dir ewig vorkommt – in Sekunden oder Minuten ist sie vorbei. netdoktor.at's Gesundheitstag "Mein Gehirn und ich" - Voller Erfolg! Und soweit ich weiß ist es vollkommen normal, das es nach absetzen der Hormone, längere Zeit dauern kann (bis zu einem Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.ch. Zu Panikattacken während der hormonellen Verhütung übrigens auch nicht. Viele Frauen befürchten, dass sie nach dem Absetzen der Pille an Gewicht zulegen. Dann ist es Zeit, zum Spezialisten zu gehen, also zum Neurologen oder Psychiater. Wenn sich eine Frau für das Pille absetzen entscheidet, kann dies unterschiedliche Gründe und Auslöser haben. Leider nicht nur. Im Darm werden sie zu Zucker aufgespalten. Hab nur in letzter Zeit gemerkt, wie es mir in den Pillenpausen nicht so gut ging und wollte dann weg von den Hormonen. Eine Panikattacke ist ein Anfall von grundloser Angst. document.getElementById('hon').prepend(imgTag); Schüttet deine Nebenniere einmal etwas weniger Cortisol aus, drückt das Insulin deinen Blutzucker sofort nach unten. Wenn du wegen der Pille Angstzustände hattest, können sie nach dem Absetzen noch eine Zeit lang weitergehen. Sie helfen dir, ruhig weiter zu atmen, bis der Anfall vorbei geht. Schon in der Pillenpause habe ich gemerkt wie es mir zunehmend schlecht ging und ich zeitweise Angstzustände mit zittern und Übelkeit bekam. Daneben gibt es aber noch andere Motive, die zu einem Einnahmestopp führen können. Von Panikattacken wegen der Pille haben viele Frauen gehört. Ich fange grundlos an zu Zittern, mir wird schwindelig und mein Herz schlägt mir dann bis zu Hals. Dein Zyklus wird sich nach Absetzen der Pille nicht sofort reguliert haben. Ich habe es so hin genommen und nicht dran gedacht das es von der spritze kommen kann ich merkte immer häufiger das ich in den. ++ Mehr zum Thema: PMS - Prämenstruelles Syndrom ++. We did not find results for haare stylen. Jetzt in der Schwangerschaft wachsens wieder schön. Und was kannst du dagegen tun? The documents contained in this web site are presented for information purposes only. Schon in der Pillenpause habe ich gemerkt wie es mir zunehmend schlecht ging und ich zeitweise Angstzustände mit zittern und Übelkeit bekam. Zu Panikattacken nach Absetzen der Pille gibt es leider keine gesicherten wissenschaftlichen Daten. habe die pille vor ca. Keinen Zucker oder SüßstoffEs mag widersinnig klingen, aber Zucker hilft nicht gegen Unterzucker. Was ist da los? So spielt vor allem das Gesicht und auch der Geruch des Mannes eine große Rolle, denn beides liefert einen Hinweis auf die genetische Fitness.Während man die Pille nimmt, schalten die Hormone die instinktiv richtige Partnerwahl aus. Der Säurepegel kann dadurch kurzzeitig ausser Gleichgewicht geraten. Angst vor lungenembolie pille absetzen. Ich habe vor ca.. 3 wochen abgesetzt, da ich diese nicht vertragen habe. Pille absetzen. Hallo, [quote newwilma]ich habe vor knapp 2 Monaten die Pille (Trigoa) nach knapp 10jähriger Einnahme abgesetzt. Hallo zusammen, ich habe vor knapp 2 Monaten die Pille (Trigoa) nach knapp 10jähriger Einnahme abgesetzt. Zum Beispiel mit einem drohenden Ohnmachtsanfall oder einem Herzinfarkt. Normalerweise schüttet deine Nebenniere nur wenig Cortisol aus. Die Hormone in der Pille sorgen dafür, dass der Eisprung ausbleibt. Zwischenblutungen und unregelmäßige Zyklen zeigten mir deutlich, wie sehr mein Körper unter dem Einfluss der Pille stand. 2. Und soweit ich weiß ist es vollkommen normal, das es nach absetzen der Hormone, längere Zeit dauern kann (bis zu einem Jahr), bis sich dein Zyklus eingependelt hat und du wieder deine Periode bekommst. The materials in this web site cannot and should not be used as a basis for diagnosis or choice of treatment. Und plötzlich beginnt das Herz, zu rasen. Verstärkt wird dieser Symptomkomplex durch zusätzliche Konflikte wie partnerschaftliche und familiäre Schwierigkeiten sowie berufliche Überlastung. 12 Nach dem Absetzen der Pille ist der Organismus mit dem Ausscheiden der medikamentösen Rückstände beschäftigt. Beschreibe ihm genau, was passiert ist. Der Inhalt von netdoktor ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. einem dreiviertel Jahr nicht mehr, aber erst seit einigen Wochen macht mir meine Haut so richtig zu schaffen, vor allem an der Stirn dauerhaft Unreinheiten, Pickel und Mitesser. In der ganzen Zeit, in der ich die Pille genommen habe, hatte ich eigentlich ehrlich gesagt gar nicht das Gefühl, unter irgendwelchen Nebenwirkungen des Präparats zu leiden. Viele leiden unter dem Hormonentzug mit Stimmungsschwankungen, starker oder sehr schwacher Periode, vermehrten Krämpfen, Wassereinlagerungen, PMS , Schmier- und Zwischenblutungen oder sogar einem kompletten Ausbleiben der Menstruation . Viele Frauen haben bereits einige Wochen nach dem Absetzen der Pille wieder ihre Regelblutung, bei anderen dauert es etwas länger. Folgende vier Strategien helfen dir, deinen Blutzucker stabil zu halten: 1. Wenn mit Absetzen der Pille diese „Krücke“ wegfällt, dann sieht man erst, wie es im Körper wirklich aussieht. Kann man durch das Absetzen der Pille Angstzustände und Panikattacken bekommen? Die Therapie besteht in der Unterstützung der zweiten Zyklushälfte mit einem Progesteron, wenn keine Kontraindikationen bestehen. Nach Absetzen der Pille ist sie deshalb besonders wichtig, denn in dieser Übergangsphase kann es dem Körper nicht nur an Sexualhormonen mangeln – es kann auch eine zu hohe Menge davon produziert werden. Atme so tief und so ruhig, wie du kannst. Hat sich dein Monatszyklus ansonsten eingependelt, aber die Panikattacken gehen weiter? Es gibt ein recht häufiges Phänomen, das du leicht mit Panikattacken verwechseln kannst: die Unterzuckerung. Weder in wissenschaftlichen Fachzeitschriften noch in Frauenforen wirst du eine Prozentzahl finden. Das Absetzen der Pille bedeutet demnach, ... „Nach Jahren der Funkstille stellt das Gehirn plötzlich fest, dass es wieder Singale an den Eierstock senden soll. Man hat festgestellt, dass Frauen mit dem Prämenstruellen Syndrom eine Imbalance in der Hormonausschüttung (besonders in der zweiten Zyklushäfte) aufweisen. War deine Nebenniere mit den fremden Östrogenen vielleicht schon angeschlagen, kommt sie jetzt ganz ins Stolpern. Der gelangt schnell in den Blutkreislauf. Unreine Haut, Akne, juckende Hautstellen Du bist nicht sicher, ob vielleicht Unterzucker schuld ist an Herzrasen, Unruhe und Schweißausbrüchen? Aber warum gehen bei manchen Frauen die Panikattacken erst los, nachdem sie keine Hormone mehr nehmen? Man erkennt auch einen relativen Progersteronmangel, das Hormon aus dem Gelbkörper des Eierstocks. Habe keine Stimmungsschwankungen mehr und allgemein fühl ich mich viel besser! Dieser indische Ginseng hilft super gegen Haarausfall und gegen Angstzustände. Du hast einfach nur Angst. Pille absetzen wegen Kinderwunsch? Der Arzt wird zuerst nach möglichen körperlichen Ursachen sehen. Maybe you would like to learn more about one of these? Der Körper ist durcheinander bzw. Ich habe im Mai nach 19jähriger Pilleneinnahme abgesetzt, weil ich mehr und mehr Symptome festgestellt habe, die Nebenwirkungen der Pille hätten sein können. So fürchten viele Frauen die Nebenwirkungen des Hormonpräparats. Doch es gibt Die Antibabypille bringt nicht nur den Hormonhaushalt durcheinander, sondern bei manchen Frauen auch die Stimmung. Der große Aha-Moment kam erst nach dem Absetzen. We did not find results for haare stylen. Es kann auch passieren, dass Angstzustände erst nach der Pille auftauchen. Hallo, ich habe vor kurzem Beschlossen die Pille nach 1 1/2 Jahren abzusetzen. Ersten Wochen nach der neuen spritze heulkrämpfe und angstzustände bekam bzw bekomme. Nach dem Absetzen der Pille ist vor allem die Regelmäßigkeit der Periode ein großes Thema: "Der natürliche Zy klus muss erst mal wieder in Gang kommen", sagt die Kölner Gynä kologin Dr. Ursula Sottong. Du sitzt, stehst oder gehst, bist beim Sport oder in der Arbeit oder liegst im Bett. 2. Kannst du dich irgendwo hinsetzen, dann setz dich. Nach dem Absetzen der Pille läuft bei den wenigsten Frauen alles auf Anhieb wieder wie geschmiert. An erster Stelle steht sicherlich der Wunsch, eine Familie zu gründen und schwanger zu werden. Bis sie sich wieder fängt, dauert es seine Zeit. Obwohl du nach Absetzen der Pille theoretisch sofort schwanger werden könntest, dauert es bei einigen Frauen dennoch einige Wochen/Monate, bis sich die Dein Blutzucker fällt, ohne vorher gestiegen zu sein. ... Osteoporose...). Ich war erst total überfordert mit dieser Situation. Nach dem Absetzen hatte ich auch Probleme mit den Haaren. Manche Frauen haben nur eine einzige Panikattacke und dann nie wieder eine. Mediziner raten aber dazu, rund drei Monate ohne Pille zu leben, ehe man versucht schwanger zu werden. Ulrike Schäfer: Wie der Name schon sagt, sind es eine Reihe von Symptomen, die nach dem Absetzen der Pille entstehen. Das Pille Absetzen S.O.S. Dazu gehören Brustschmerzen, Verstopfung und Blähungen, Wassereinlagerungen, Kopfschmerzen und Migräne, Heißhungerzustände und Akne. 4. Nach Absetzen der Pille benötigt der Körper etwas Zeit, um wieder auf „Eigenregie“ umzuschalten. Manche Frauen erleben, nachdem sie die Pille absetzen, vorübergehend einen Hormonmangel: Die künstlichen weiblichen Hormone der Pille sind weg, aber die natürliche Hormonproduktion muss erst wieder anfangen. Viele Frauen wollen sich halt auch nicht mehr mit Ihnen Zyklus befassen. Die Beschwerden sind nicht nur für die Frauen belastend, sondern auch für die Partnerschaft, wie 25 Prozent der Männer bei einer Umfrage angaben. Hast du Freunde oder Verwandte um dich, denen du vertraust? Was Sie noch über das Thema wissen müssen, erfahren Sie hier. Komplexe Kohlenhydrate bekommst du aus Vollkornprodukten. Serotonin ist ein Stoff, der in der Interaktion mit den Nerven, Hirnzellen und Hormonen eine wichtige Aufgabe übernimmt. Seit 1 Woche habe ich Depressionen und Angstzustände die soweit gehen, dass ich mich kaum aus dem Haus traue. Diese Zeit sollte man seinem Körper geben und ihn mit allen Mittelchen unterstützen, um deren positive Wirkung man sowieso schon weiß: gesunde, basische Ernährung, Bewegung an der frischen Luft und viel Trinken. auf Entzug und muß jetzt erstmal klar kommen. Nicht alles, was wie eine Panikattacke aussieht, ist auch eine. Komplexe KohlenhydrateWeiße Kohlenhydrate – Reis, Nudeln, normales Brot – sind leicht zu verdauen. Kommt es zu einer Übersäuerung, kann dies ebenfalls eine Ursache für Unwohlsein, Haarausfall oder schlechte Haut sein. Daneben bringen die Hormonpräparate weitere Vorteile mit sich: Die monatliche Blutung ist etwas kürzer und schwächer als sonst und bei manchen Mädchen oder Frauen bessern sich Hautunreinheiten. Nach dem Pille absetzen leiden viele unter Stimmungsschwankungen oder haben das erste Mal mit Depressionen zu kämpfen. Der erste Ansprechpartner ist dein Hausarzt. Die Hauptwirkung der Pille (ich verwende der Einfachheit halber die Pille synonym, es sind ausdrücklich alle hormonellen Verhütungsmittel wie Spirale, Spritze, Pflaster etc. Vielleicht gibt es einen bestimmten Auslöser: ein lautes Geräusch, ein Gesicht in der Menge, irgendeine unwichtige Kleinigkeit. Hab vor mir 2019 eine Kupfkette/ball einsetzen zu lassen. Hatte eigentlich nie sonderlich Probleme mit ihr. Bin darauf gekommen, als ich nach Mittelchen gegen unreine Haut nach dem Absetzen der Pille suchte. Durch die Einnahme der Pille hattest du immer eine Abbruchblutung, aber nie deine 'normale' Periode. Aber fürs Stillen wurde mir schon prophezeit dass wieder ausgehen werden. var imgTag = document.createElement('img'); Dieses Hormon ist dazu da, Reserven zu mobilisieren und den Blutzucker hoch genug zu halten selbst während einer Hungersnot. Insulin und Cortisol halten sich jetzt die Waage. Du fürchtest dich vor nichts Bestimmten. Aber manche müssen erleben, dass die Angstzustände erst nach dem Pille absetzen anfangen. Kurzfristig treibt er deinen Blutzuckerspiegel zwar nach oben. Antwort: Die Beschwerden, die Sie beschreiben, passen zu den Symptomen des "Prämenstruellen Syndroms"(PMS). ProgrammBeim Absetzen der Pille kann es zu körperlichen und seelischen Nebenwirkungen kommen. } AW: Depressionen+Panikattacken durch Absetzen der Pille Hallo Cassie, ich kann mir schon vorstellen, wenn eine Hormonstörung vorliegt, dass dies auch auf die Psyche gehen kann. Sie hilft ihnen recht zuverlässig, ihre Fruchtbarkeit zu steuern. Jetzt, knapp 1 Woche nach Absetzen der Pille habe ich einen schnellen Puls und fühle mich einfach nicht wohl in meiner Haut - so als wäre ich nicht ich selbst. Ich hab dann nach 1 1/2 Jahren Pause mit der Valette angefangen und nahm 4 kg zu, bekam einen riesigen Busen und Migräne, ich stieg auf die AIDA um und bekam Schwindelanfälle, Blitze vor den Augen und Panikattacken, als ich die Pille wieder absetzte, eskalierte es. Für deinen Körper kann dieser Rückweg genauso belastend sein wie schon die erste Umstellung von normal zu künstlich. Aber unter Stress oder während einer Hormonumstellung kann dein Cortisolspiegel ansteigen. Schließlich herrscht ja keine Hungersnot, sondern du isst ganz normal. Jeder Frauenarzt kennt sie und hat mindestens eine Patientin mit Post-Pill-Angstzuständen erlebt. Zum Arzt gehen und dich durchchecken lassen solltest du durchaus – aber erst hinterher. Nach dem Absetzen der Pille stürzen die meisten Frauen erst einmal in eine schwierige Phase, die ich auch als Nicht-Medizinerin mit der Hormonumstellung in Verbindung bringen kann. © 2000–2020 netdoktor GmbH. Du merkst nur das Herzrasen und das Engegefühl und verwechselst es mit einer schweren körperlichen Krankheit. Fällt dein Blutzucker weit, dann bekommst du einen Anfall von Unterzucker. Der Inhalt von netdoktor.at darf nicht dazu verwendet werden, eigenständig Diagnosen zu stellen, Behandlungen zu beginnen oder abzusetzen. Den Grund sehen die meisten Ärzte in der Hormonumstellung: Die künstlichen Hormone der Antibabypille bringen deinen gesamten Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht.