As far as I understand it this is on purpose, forcing the use of base urls. 1 Reply Last reply Reply Quote 0 rfc2822 developer last edited by April 2019Last Updated On17. SYNOLOGY DSM 6.0 supports CardDAV. Allerdings […] CardDAV ist installiert und gestartet 2. It turns out that I can’t specify a specific port using “:5001” (":" being the illegal character), going against the instructions in the article I listed in the article above. Par défaut le port en HTTP est 8008 et en HTTPS 8443 mais vous êtes libre de choisir le port que vous souhaitez du moment qu’il n’est pas utilisé pour un autre usage. Since the two come hand-in-hand, you are about to learn about using Synology NAS how to manage your calendars securely. Vorbereitung I set CardDAV Server including enable https and https port (8443). The following products implement the client-side portion of the CardDAV protocol: Besides, you can also use CardDAV to edit or view your address books with the help of computers and mobile phones. Après avoir appliqué / validé le port que vous utiliserez, le CardDAV Server peut être configuré sur vos différents appareils. DAVx5 checks .well-known and finds carddav through domain.com:8433, but I don’t see any attempt to look at DNS records. Synology ouvre une petite porte en intégrant le protocole CardDAV à son système d’exploitation (DSM 5.1). November 2019byfrank Sie sind hier: KB Home Netzwerk Standard DSM Port ändern < zurückStandardmäßig steht nach der Installation der Synology, der Port 5000 für den ungesicherten Zugriff und der Port 5001 für den Zugriff über das https Protokoll zur Verfügung. In der Konfiguration des CardDAV-Servers haben wir festgelegt, dass HTTP immer zu HTTPS weitergeleitet werden soll. 1. Hallo Synology Fans, seit Tagen beschäftige ich mit mit dem Thema, erstmal meine Kontakte auf der DS213 mit Outlook zu synchronisieren. Somit nutzen wir nur den CardDAV-HTTPS-Port und müssen auch nur diesen am Router freigeben (Port-Forwarding). Xandikos is a lightweight CalDAV/CardDAV server. Zimbra 6 allows access to its address book via CardDAV. CardDAV-Server aus dem Internet erreichbar machen. Einen eigenen Kontakteserver auf der Synology DiskStation installieren, inklusive kleiner Weboberfläche und mit einem Trick auch gemeinsam nutzen. SOGo supports CardDAV access to its address books. Jegliches Forenlesen und Probieren hat bisher keinen erfolg gebracht. When I set up my iOS device for adding CardDAV account, I enter this domain name of my NAS as the CardDAV server URL (https://contact.com:30000), … Ces protocoles issus de WebDAV sont récents et mettent du temps à être intégrés par les développeurs (2007 pour WebDAV, 2007 pour CalDAV, 2011 pour CardDAV). Sofern das C++ Package installiert ist, kann auch das eigentliche CardDAV Plugin installiert werden und sollte nach einem Neustart von Outlook mit einer neuen Registerkarte aufwarten in der die Verbindung mit den Synology Calender und Contacts eingerichtet werden kann. As a contact management app, CardDAV Synology helps you to sync and access the address book more easily and quickly. Vos appareils. Wie können wir helfen? My NAS is DS918+ with DSM 6.2.2. Was Apple iCloud und Google Kontakte können, kann die DiskStation von Synology mit der App CardDAV ebenfalls. I set router mapping port to 30000 from 8443, and I have a valid domain name (for example, contact.com) combining the IP address of my NAS.. Suche Standard DSM Port ändernCreated On11. CalDAV and Synology are partners as CalDAV uses Synology network-attached storage (NAS) that can be found accessible with any CalDAV client which may be in smartphones, computers, tablets, iPads, iPod touches or iPhones. Mit dem kürzlichen Release des DiskStation Manager 5.1 für die hauseigenen NAS-Systeme hat Synology gleichzeitig auch eine Neuerung implementiert, die sicherlich einige Nutzer mit Freude aufnehmen werden: CardDAV.Somit lassen sich nun nicht nur Kalender per WebDAV, Fotos, Musik, Dateien und dergleichen in der eigenen DiskStation-Cloud ablegen, sondern auch Kontakte. Weiterleitung des Ports 8443 auf die IPv6-Adresse der Diskstation. Client-side.